zurück
14. April 2021

Stärker. Schneller. Weiter. Der marbanick|2+ zum Einbringen von Abfallhaltepunkten in Schneidlinien

Marbach Die Supplies hat ein ganz besonderes Handgerät zum einfachen und schnellen Einbringen von Abfallhaltepunkten in Schneidlinien im Portfolio: den marbanick|2+. Dieser ist die Weiterentwicklung der seit langem bewährten marbanick und marbanick|2. 

André Angermeir, General Sales Manager Marbach Die Supplies & Automation: „Der marbanick wurde entwickelt, um schnell und einfach direkt an der Stanzmaschine letzte Anpassungen bei den Abfallhaltepunkten vorzunehmen. Dies wird manchmal durch Gegebenheiten vor Ort erforderlich. Um die Haltepunkte sauber, mit der richtigen Stärke und reproduzierbar einzuschlagen, gibt es schon seit vielen Jahren den marbanick, später den marbanick|2 bei Marbach. Der marbanick|2+ ist die Weiterentwicklung des marbanick|2. Mit ihm wird das Einbringen von Haltepunkten noch einfacher und flexibler. 

Der marbanick|2+ hat nicht nur 3 verschiedene Rasterstufen, mit denen der Hartmetallkeil unterschiedlich starke Kräfte ausüben kann, das Handgerät wird darüber hinaus mit mehreren Keilen in verschiedenen Stärken zwischen 0,3 mm und 0,6 mm geliefert– inklusive Schnellwechselsystem. Je nach Anforderung und zu stanzendem Material können so bis zu 12 reproduzierbare Haltepunktgrößen geschaffen werden. Und das ganz schnell und einfach mit Einhand-Handling. 

Angermeir weiter: „Das Motto des marbanick|2+ ist „Stärker. Schneller. Weiter.“ Durch die verschiedenen Rasterstufen hat das Handgerät mehr definierte Kraft. Das Plus in unserem neuen marbanick|2+ steht für immer weiter: Denn die neuste Version setzt mit zusätzlicher Power noch tiefere Haltepunkte. Das Einhand-Handling macht ihn schnell und einfach einsatzbereit und auch die Keile können in wenigen Sekunden gewechselt werden. Schon mehrere 100 zufriedene Kunden weltweit haben den marbanick|2+ tagtäglich im Einsatz. Das macht ihn zu einem unserer Top-Seller im Portfolio der Handgeräte.“

Weitere interessante Neuigkeiten

Please accept preferences-cookies to watch the contact chat.