COVID-19
Informationen für unsere Kunden.
Mehr erfahren
zur Übersicht
28. October 2019

Nutzentrennen leicht gemacht. Mit den Lösungen von Marbach.

Marbach hat für das Nutzentrennen verschiedene Lösungen im Angebot, die je nach Kundenanforderung und technischer Notwendigkeit individuell ausgewählt werden können. Unter den Namen kompaktblanker, marbablanker und lightblanker bietet Marbach verschiedene Werkzeuglösungen an.

Maschinelles Nutzentrennen liegt im Trend. Es bringt im Vergleich zu manuellem Trennen Produktivität im gesamten postpress-Bereich. Darüber hinaus sorgt es für eine genaue Ablage der Zuschnitte oder des Kartonbogens. Eine in der Maschine vorhandene Nutzentrenneinheit sollte somit aus Effizienzgründen so oft wie möglich eingesetzt werden. Dadurch wird die Effizienz im Weiterverarbeitungsprozess einer Verpackung erhöht. Das spart dem Anwender Zeit und dem Verpackungshersteller folglich Kosten. 

Marbach-Vertriebsleiter Bernhard Reisser: „Beim Nutzentrennen arbeiten wir mit einem Baukastensystem. Dadurch sind unsere Lösungen schnell verfügbar und wir können sehr flexibel auf die Anforderungen unserer Kunden reagieren. Unsere Systeme sind alle ready-to use, so dass sie einfach und schnell und ohne lange Rüstzeiten in die Nutzentrennstation eingebaut werden können.“

Der lightblanker
Der lightblanker ist ein modulares Nutzentrennwerkzeug, bei dem der Grundrahmen in der Maschine verbleiben kann. Er kann bei jedem Einsatz schnell und einfach auf die auftragsbezogene Trennmaske angepasst werden. Durch seinen Schnellverschluss ist er mit nur wenigen Handgriffen sofort einsatzbereit. 

Der marbablanker
Bei Wiederholaufträgen empfiehlt Marbach seinen Kunden den marbablanker. Der marbablanker ist individuell auf die Kunden-Bedürfnisse abgestimmt und zeichnet sich durch sein geringes Gewicht sowie seine hohe Stabilität aus. Da der Werkzeugrahmen auftragsindividuell designt und fest mit der eigentlichen Trennmaske verbunden ist, sorgt der marbablanker für geringe Rüstzeiten. 

Der kompaktblanker
Der kompaktblanker ist der Ursprung der Marbach-Nutzentrennwerkzeuge. Auf seiner Basis wurden der lightblanker und der marbablanker entwickelt. Er ist aus Stahl gefertigt, solide und massiv. Er wird ganz individuell für jeden einzelnen Kundenauftrag gefertigt und steht für schnelle Produktionsprozesse. 

Mit den Nutzentrenntechnologien von Marbach steht für jede Anforderung eine passende Lösung bereit. Für höchste Flexibilität beim Anwender.

Weitere interessante Neuigkeiten