zur Übersicht
15. Juli 2019

Ausbrechtechnologie vom Feinsten. Marbach-Einpasshilfe überzeugt Anwender.

Marbach hat mit seinen Ausbrechtechnologien ein umfangreiches Portfolio am Markt, wenn es um reibungslose Prozesse und abfallfreies Ausbrechen geht. Ein bedeutendes Produkt, das die Grundvoraussetzung für einen stabilen Ausbrechprozess ist, ist die Präzisions-Einrichtehilfe marbapoint. Damit werden Ausbrechober- und unterteil exakt zueinander positioniert. Der marbapoint ist somit eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, um den Einrichteprozess zu optimieren.

Vertriebsleiter Bernhard Reisser: „Unsere Kunden, die den marbapoint einsetzen, sind allesamt begeistert von der kürzeren Einrichtezeit, dem einfachen Handling und der erhöhten Sicherheit ihres Ausbrechprozesses.“

Der Ausbrechprozess spielt eine wichtige Rolle bei der Herstellung einer Verpackung.
Neben der möglichst hohen Effizienz kommt der Abfallfreiheit eine bedeutende Rolle zu. 
Die Grundlage eines stabilen Ausbrechprozesses bildet einerseits ein perfekt zum Stanzbogen eingerichtetes Ausbrechwerkzeug, aber auch die optimale Positionierung des  Ausbrechober- zum Ausbrechunterteil. An dieser Basis setzt Marbach mit seinem Produkt marbapoint an.

Reisser weiter: „Damit bei der Verpackungsherstellung der Ausbrechprozess optimal läuft, müssen der Stanzbogen sowie das Ausbrechober- und unterteil optimal zueinander positioniert sein. Ist das nicht der Fall, kommt es zu Prozessstörungen. Das herkömmliche Einrichten eines Ausbrechwerkzeuges ist recht umständlich und zeitaufwendig. Nicht so mit unserem marbapoint. Denn damit wird die passgenaue Positionierung des Ausbrechober- zum unterteil kinderleicht. Er wird einfach in eine im Werkzeug-Oberteil befindliche Buchse gesteckt und eingeschaltet. Ein speziell kalibrierter Laserstrahl, der auf ein Markierungskreuz auf dem Unterteil gerichtet wird, zeigt dem Anwender die optimale Position von Ausbrechober- zu unterteil. Das geht schnell und einfach. Unsere Kunden sparen sich nicht nur Zeit beim Einrichten, sondern legen die Grundlage für einen optimalen Ausbrechprozess mit höchster Produktivität und Abfallfreiheit.“

Durch die Zeitersparnis beim Einrichten und die Erhöhung der Prozesssicherheit steigt die Produktivität beim Ausbrechen. Dadurch amortisiert sich die Anschaffung eines marbapoint innerhalb kürzester Zeit.

Weitere interessante Neuigkeiten