zurück
Stanzformtechnik
11. Januar 2022

Erfolgreich gestartet. Systemlösung CONNECT|M von Marbach.

Marbach hat im vergangenen Jahr seine neue Systemlösung CONNECT|M auf den Markt gebracht. Dieses neue Produkt für mehr Digitalisierung im Stanzprozess ist auf großes Interesse am Markt gestoßen, die ersten Projekte sind bereits gestartet.

Projektleiter Dominic Fischer: „Das große Interesse an CONNECT|M zeigt uns, dass wir mit diesem neuen Projekt genau ins Schwarze getroffen haben: Das Thema Digitalisierung des Stanzprozesses beschäftigt unsere Kunden momentan sehr stark. Die CONNECT|M-Module Tool Management und Performance Tracking zeigen den Kunden auf, wie viel ungenutztes Performance-Potential noch in ihrer Produktion steckt und bieten eine perfekte Grundlage für Entscheidungen rund um den Stanzprozess. Das Ergebnis für unsere Kunden ist maximale Transparenz bei der Verpackungsherstellung und eine nachhaltige Verbesserung ihrer Performance.“

 

Zu CONNECT|M. 

CONNECT|M ist eine wegweisende, neue Systemlösung für Verpackungshersteller. Diese besteht aus einer webbasierten Software kombiniert mit verschiedenen Hardware-Komponenten, Kameras, Sensoren und QR-Codes bei der Verpackungsproduktion. Das Ergebnis von CONNECT|M ist die cloudbasierte, digitale Anbindung von Stanzwerkzeug, Stanzmaschine und Anwender. Mit dieser Anbindung wird Performance Tracking und effizientes Tool Management bei der Verpackungsherstellung möglich. 

CONNECT|M ist mit verschiedenen Modulen und Paketen erhältlich. Mehr Infos über diese neue, wegweisende Systemlösung finden Sie auf der Seite connect.marbach.com. Dort kann CONNECT|M auch direkt gebucht werden.

 
Please accept preferences-cookies to watch the contact chat.