COVID-19
Informationen für unsere Kunden.
Mehr erfahren
zur Übersicht
18. May 2017

Marbach Schulungen. Für mehr Performance.

Marbach ist bekannt dafür, dass er für jede Anforderung die passende Lösung bietet. Mit seiner neuen Stanzmaschine der Firma Brausse wird Marbach diesem Motto einmal mehr gerecht. Denn Marbach wird damit seine Kompetenz und sein Dienstleistungsangebot erweitern. Es ergeben sich somit  ganz neue Möglichkeiten für den Heilbronner Stanzformspezialisten.

Jan Brunner, Leiter Business Development bei Marbach: „Mit unserer neuen Stanzmaschine haben wir sehr viel vor. Wir werden die Fachkompetenz unserer Mitarbeiter noch weiter ausbauen. Schritt für Schritt. Bislang waren wir bei der Mitarbeiterschulung auf externe Angebote angewiesen. Dadurch, dass wir bald eine eigene Maschine haben, sind wir in Zukunft viel flexibler.“

Darüber hinaus hat Marbach ein Schulungscenter für seine Kunden geplant. Somit können Marbach-Kunden künftig nicht nur passende Werkzeugtechnologien bestellen. Sondern sie können auch vom unverzichtbaren Know-how des Marktführers profitieren. Die geplanten Schulungen werden sich durch einen starken Praxisbezug auszeichnen. Die Teilnehmer erhalten außerdem viele wertvolle Tipps und Tricks zur Erleichterung ihres Arbeitsalltages. Brunner: „Wir sind gerade dabei, ein Konzept für das neue Marbach-Trainingscenter zu erarbeiten. Die ersten Schulungen sollen noch in diesem Jahr stattfinden.“

Marbach ist einer der wenigen Stanzformenhersteller, die eine eigene Stanzmaschine zur Verfügung haben. Neben internen und externen Schulungen plant Marbach, die Brausse  1060 ER für Tests der eigenen Innovationen einzusetzen. In der Vergangenheit musste Marbach Tests auf Kundenmaschinen durchführen. Durch die Anschaffung der Brausse 1060ER ist Marbach hier künftig flexibler und kann die Ergebnisse seiner Entwicklungstätigkeit schnell und unkompliziert direkt vor Ort prüfen.

Weitere interessante Neuigkeiten