zur Übersicht
6. Mai 2019

Marbach-360°-Service vom Experten. Unterstützung bei der Materialauswahl und Optimierung.

Marbach hat sein Service-Portfolio erweitert. Ein Baustein aus dem neuen Angebot an Verpackungsdienstleistungen ist die Unterstützung der Kunden bei der Materialauswahl- und optimierung. Für höchste Produktivität bei der Herstellung einer Verpackung.

Die Auswahl des Materials hat einen großen Einfluss auf die spätere Weiterverarbeitung der Verpackung beim Herstellungsprozess. Marbach bietet hier Unterstützung an, um das passende Material für den jeweiligen Einsatzzweck zu finden. Denn generell gilt: Nur wenn der Prozess des Verpackungsproduzenten und das Werkzeug perfekt auf das Material abgestimmt sind, ist höchste Produktivität bei der Verpackungsherstellung möglich.

Jan Brunner, Leiter Business Development bei Marbach: „Wir unterstützen unsere Kunden bei Materialtests und zeigen ihnen, auf was es ankommt. Und wie sie maximale Performance erreichen können. So können unsere Kunden sicher gehen, dass das Material, das eingesetzt werden soll, optimal weiterverarbeitet und wie vom Kunden gewünscht gestanzt und gerillt werden kann. Auch wenn ein Material bereits vom Kunden eingesetzt wird und nicht die gewünschten Ergebnisse bringt, unterstützen wir bei der Optimierung.“

Marbach führt Stanzrilltests durch, stellt Rillkräfte und Faltwiederstände fest und wertet die Ergebnisse aus. Auf dieser Basis werden dem Kunden entsprechende Parameter empfohlen. Durch die Herstellung von Testformen und vollformatigen Stanztests in produktionsnahem Umfeld kann sichergestellt werden, dass das perfekt passende Material für den jeweiligen Auftrag eingesetzt wird.

Brunner weiter: „Wir beraten unsere Kunden umfassend hinsichtlich Faserlaufrichung, Konstruktion der Verpackung und Aufbau des Layouts. Außerdem können wir unsere Kunden bei der weltweiten Standardisierung ihrer Verpackungen unterstützen.“

Die Marbach-Dienstleistungs-Broschüre erhält eine Übersicht über den Marbach-360°-Service. Sie kann angefordert werden unter: marketing@marbach.com.

Weitere interessante Neuigkeiten